Notdienst

Ärztlicher Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigungen

 

Kostenlose Rufnummer für ärztliche Hilfe außerhalb der Praxisöffnungszeiten - bundesweit

 

Tel. 116 117

 

 ____________________________________________________________________

 

Apotheken-Notdienst

 

Tel. 0800-002 28 33 (aus dem Festnetz kostenlos)

       22 8 33 (per Handy - ohne Vorwahl, max 69 ct/min)

 

 

 

 _____________________________________________________________________________

Im Notfall muss es schnell gehen. Damit Sie immer die wichtigsten Nummern parat haben, sollten Sie sich eine Liste neben das Telefon legen. Außerdem ist es ratsam, wenn Sie diese auch unterwegs, also beispielsweise im Portemonnaie, mit sich führen.

In schweren Fällen, zum Beispiel bei Vergiftungen, rufen Sie bitte sofort den Notarzt:  112

In weniger schweren Fällen wenden Sie sich an Ihren Hausarzt oder an die nächste Kinderklinik.

Bei Gefahr einer Vergiftung sollten Sie folgende Fragen beantworten können:

  • Welche Substanz hat das Kind geschluckt?
  • Wie lange ist das her?
  • Wie viel wurde eingenommen?
  • Wie alt und wie schwer ist das Kind?

 

GIZ - Nord

Giftinformationszentrum Nord

 

Gift-Notruf: 0551 - 19240

 

______________________________________________________________________________________________

 

Kinder- und Jugendärztlicher Notdienst

der niedergelassenen Kinderärzte in Lüneburg

 

  • Jägerstr. 5, Lüneburg

 

  • Zentrale Ruf-Nummer: 01802 - 22 63 74

 

  • Notfallsprechstunde: 9.00 - 13.00 und 17.00 - 20.00

 

  • an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen

 



Während der Notfallsprechstunden können Sie ohne Vornameldung mit Ihrem Kind in die Notfallsprechstunde kommen.

Bringen Sie bitte stets die Versichertenkarte mit.